dsc06948dsc06949dsc06953
dsc06957dsc06960
 
MediaBox - Die gesamte Musiksammlung in einem Gerät
 
Der Anlass für dieses Projekt ist die große CD- u. Schallplatten- Sammlung meines Vaters gewesen. Er wollte ein Gerät, das seine ganze Musik beinhaltet und leicht zu bedienen ist. Des Weiteren sollte es in seine bestehende Anlage integriert werden.
 
Ein alter Laptop von Vobis war noch in meinem Besitz, der eigentlich schon lange ausgedient hatte, da er einen 500MHz Celeron Prozessor hatte. Doch MP3-Musik abspielen, geht damit noch sehr gut - also für diese Zwecke ein gutes Gerät. Die Tastatur und Maus an der Anlage sind nicht gerade komfortabel und eine Bedienung mit Fernbedienung ist auch nicht ideal. Ein 12" Touchpanel-Kit für 40 € bei ebay ist die Lösung gewesen.
 
Nach einiger Suche nach der passenden Software, habe ich eine Software gefunden, die für Touchscreens optimiert wurde. Mit dieser Software kann man seine MP3s verwalten und über das Internet Media-Infos sowie CD-Covers laden.
 
Als Gehäuse wurde ein schräges Sperrholzgehäuse mit Alurahmen um das Display verwendet. Display und Touchpanel wurden bündig ins Gehäuse eingelassen. Der Laptop bekam noch eine große Festplatte und eine WLAN–Karte, um von einem anderen PC aus, neue Musik zu übertragen. Ein Edelstahltaster mit Leuchtring in der Front, dient zum An- und Abschalten der MediaBox.
 
 
Technische Daten:
 
Prozessor:                           Intel Celeron 500 MHz
Arbeitsspeicher: 64MB SD-RAM
Grafikkarte: onboard
Netzteil: 60Watt
Laufwerke: CD-ROM-Laufwerk
Festplatte: 1x 250GB
Soundkarte: onboard (gute Qualität)
Display: 12 Zoll Display + Touchpanel
Sonstiges: WLAN Siemens PCMCIA
  Edelstahl-Powertaster
Betriebssystem: Windows 2000 (SP4), Software Album Player
Abmessungen: 400 x 280 x 110 mm (LxBxH)